pralle Milchtitten

Es gibt manche Formen von Fetisch, die könnte man im Leben nie oder zumindest nur höchst selten ausleben – wenn es nicht den Telefonsex gäbe, wo man sich jederzeit jede Form von Fetischsex ans Telefon hören kann. Meine spezielle Vorliebe zum Beispiel gilt den Milchtitten.

Und wann haben Frauen Milchtitten? Richtig; wenn sie frisch gebackene Mütter sind und ihre Babys stillen. Wobei manche Frauen – Launen der Natur! – auch vor der Geburt, also während der letzten Phase der Schwangerschaft, schon Milchtitten haben können, aus denen Muttermilch austritt.
Und jetzt sagt mir mal, wo ich meine Vorliebe für Milchschläuche im Alltag befriedigen soll? Soll ich mir etwa immer eine neue Freundin suchen, die schwängern und sie verlassen, wenn sie abgestillt hat?

Das wäre ja wohl nicht besonders fair. Deshalb bin ich ein absoluter Fan dieser Sexline – denn hier sind immer genügend Girls, denen die Muttermilch aus den feuchten Nippeln quillt. Da finde ich genau das, was ich brauche.

Wenn euch diese Vorstellung ebenfalls fasziniert, solltet ihr diese Telefonsex Line unbedingt auch mal ausprobieren!

99 88 70 56
€ 1,99 / Min FN, Mobil abw.
aus Österreich wähle: 0930 - 78 15 41 39 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle: 0906 - 40 55 60 Pin: 211 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

geile ErotikkontakteDicke TittenMänner für FrauenFrauen spritzen live am Telefon